Praktikum – alles Kaffee kochen oder was?

Praktika bieten einen guten Vorgeschmack aufs Berufsleben und können zu wichtigen Einblicken und Kontakten im angestrebten Berufsfeld führen. Ihr Ruf ist bei jungen Leuten aber mitunter zweifelhaft. Miese Bezahlung, keine Verantwortung, nur Kaffee kochen und kopieren – sind das nur Gerüchte oder Realität? Unsere Gastautorin Ursula Axmann vom WU ZBP Career Center macht den Check.

Wiedereinstieg nach Burnout: 6 Tipps für Unternehmen

Fehlzeiten wegen zu großer psychischer Belastung bzw. Burnout steigen sowohl in Österreich als auch in Deutschland. In der Bundesrepublik sind sie sogar die zweithäufigste Ursache für Arbeitsunfähigkeit. Die Krankheitsdauer ist dabei mit rund 39 Tagen dreimal höher als bei anderen Erkrankungen. Höchste Zeit also, das sich diesem Problem zu stellen.

So wirst du YouTube Star – in 10 Schritten

Du träumst schon lange von deiner eigenen YouTube-Karriere? Philipp Laude oder Michael Buchinger sind deine großen Vorbilder? Wir zeigen dir, wie du in 10 einfachen Schritten selbst YouTube-Star werden kannst. Aber vergiss nicht: Um richtig erfolgreich zu werden, benötigt es auch ein bisschen Talent, eine zündende Idee und das richtige Engagement!

5 Tipps für erfolgreiche Neujahrsvorsätze

Wir alle tun es jedes Jahr wieder und überlegen uns Neujahrsvorsätze für das kommende Jahr. Aber sind wir einmal ehrlich zu uns selbst, wie viele setzen wir dann davon wirklich in die Tat um? Wir geben euch Tipps, wie ihr euch realistischere Ziele stecken könnt und es schafft, diese auch zu erreichen!

Berufseinstieg: Wenn der Traum vom Job platzt …

Du hast dein Studium erfolgreich abgeschlossen, doch der richtige Job lässt noch auf sich warten? Auch auf deine Bewerbungen reagieren deine Wunschunternehmen nur mit Absagen? Dann hilft nur ein Umdenken! Unsere Gastautorin Daniela Wittinger von Uniport hat die passenden Tipps für einen gelungenen Perspektivenwechsel.

Frage dich selbst: Ist ein Neustart notwendig?

Das Ende des Jahres rückt unaufhaltsam näher. Wie so oft fragen wir uns, was das vergangene Jahr uns beschert hat. Was fanden wir gut und was wollen wir in Zukunft anders machen? Frage dich an dieser Stelle selbst: Ist ein Neustart notwendig oder bist du mit deiner momentanen Situation glücklich?